Persönliches

12 von 12 im Januar 2022

12. Januar 2022 |
von: admin |
0 Kommentare

12 von 12 was?

 

Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder auch unbekannten Menschen zu bekommen 😊
Immer am 12. eines Monats schreiben Blogger über ihren absolut, (un)interessanten Tagesablauf. Meistens enthält dieser Beitrag einfach nur 12 Bilder. Manchmal ziert 1 Zeile das Bild und bei ganz besonders Schreibwütigen, kann unter jedem Bild schon mal eine Kurzgeschichte stehen 🤩

Heute ist ein ganz besonderer Tag für mich. Ich bin sehr dankbar, dass ich an diesem 12. Januar noch mit meinem Öpi zusammen sein darf. Öpi ist gesundheitlich nicht mehr super unterwegs. Aber heute denken wir nicht an die Altersbeschwerden – nein, heute wollen wir einfach bewusst das Hier und Jetzt geniessen! Mein Öpi „Rajah“ darf heute seinen 15. Geburtstag feiern 🥳😍.

Aus diesem Anlass habe ich mich entschieden, das klassische 12 von 12 und mein erstes 12 von 12 etwas abzuändern –

heute gibt es 12 Bilder von meinem vierbeinigen Wegbegleiter 🥰

 

 

 

Meine Aufstehzeit ist nicht seine Aufstehzeit 😊 Er darf warm eingekuschelt liegenbleiben – Öpis schlafen nun mal viel 😍

 

 

Nach dem Aufstehen, geht es in den Garten – Pipitime 😎 und warum werde ich, noch etwas vom Schlaf gezeichnet, fotografiert? 😂📷

 

 

Öpi-Menü
Morgens bin ich jeweils froh, wenn er überhaupt etwas frisst 🙄

 

 

Oha – es mundet🥳🙏

 

 

Güzzisuche nach dem Fressen – wie in jungen Jahren – das muss sein 🐶👃

 

 

Bereit für die Fahrt an die Sonne 🌞

 

 

Wunderbar – kalt, windig, aber die Sonne scheint.

 

 

💖💖💖💖💖💖

 

 

Mutti hält ein Güzzi bereit 😋

 

 

Mal den Mund aufreissen, vielleicht trifft sie ja 😂😂😂

 

 

Schnüffelteppichbearbeitung 🤩

 

 

Gute Nacht Welt – gute Nacht ihr Lieben 😴

 

nichts verpassen:

hundherumgesund

informiert

Hier stehen ein paar einleitende Zeilen darüber, was
man im Newsletter erwarten kann kann, zum Beispiel
wie regelmässig er kommt.

Weitere Artikel aus der Kategorie Persönliches (in der der Leser sich gerade befindet)

12 von 12 im August

12 von 12 im August

Und schon wieder sind 4 Wochen verstrichen   Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder...

mehr lesen
12 von 12 im Juli

12 von 12 im Juli

Und schon wieder sind 4 Wochen verstrichen   Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder...

mehr lesen
12 von 12 im Juni

12 von 12 im Juni

Und schon wieder sind 4 Wochen verstrichen   Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder...

mehr lesen