Persönliches

12 von 12 im Juli

13. Juli 2022 |
von: admin |
0 Kommentare

Und schon wieder sind 4 Wochen verstrichen

 

Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder auch unbekannten Menschen zu bekommen 😊
Immer am 12. eines Monats schreiben Blogger über ihren absolut (un)interessanten Tagesablauf. Meistens enthält dieser Beitrag einfach nur 12 Bilder. Manchmal ziert 1 Zeile das Bild und bei ganz besonders Schreibwütigen, kann unter jedem Bild schon mal eine Kurzgeschichte stehen 🤩

Kennengelernt habe ich das 12 von 12 von Judith „Sympatexter“ und auf der Seite von draussennurkaennchen werden die Beiträge in die Welt hinausgetragen.

Ich find’s lustig und so habe ich auch heute wieder mitgemacht. Viel Vergnügen mit den Bildern von meinem 12. Juli 😍

 

 

Das obligate Kalenderblatt. Passt – in einem gewissen Alter hat Frau und evtl. auch Mann, Furcht vor dieser Furchtblase 😂😂😂

 

Frühstück um halb Acht – selbst gemachter Joghurt und Ballaststoffe für den Darm 😋

 

Besuch einer zukünftigen Hundefreundin für meinen Kleinen – AC 😍

 

Geschenkt für mich – ich habe diese Bärchen zum „Fressen“ gerne 😋

 

Der Besuch bestaunt das Treppengeländer – hier kann kein kleiner Wurm auf vier Pfoten abstürzen 🤩. Ein grosses Lob an den Bauherrn „Roman“ 👌🏼

 

Die Tomatenernte naht 🍅🍅🍅

 

Frisch angesät, fleissig mit Wasser versorgt = bingo – wächst 🦾🦾🦾

 

💩deckel – kurz vor der Fahrt zum Notar bemerkt, dass dieses doofe Teil sich wieder nicht öffnen lässt und ich könnte 🤮 – der neue Motor in der Heckklappe hat nichts bewirkt…. tja, nur ein paar Tage… so wie es scheint… und das Wechseln war ja auch nicht gratis 😡

 

ach menno – wieder zu Hause angekommen – ich mag keinen Wind 🙄

 

… der Züchter hat’s wohl bemerkt, dass ich nicht gerade glücklich bin, ab den vorgängigen Ereignissen – Foto vom Welpen bekommen – tschagg…. meine Welt ist wieder in Ordnung 💗💗💗💗💗

 

Mit einem wundervollen Glücksgefühl in mir, schaue ich noch einmal … zum gefühlten 20x… den Guide für das Welpen-Dummytraining an 😂

 

Bei den aktuellen Aussentemperaturen, war’s etwas grenzwertig, den Backofen zu gebrauchen 🥵. Aber die Hundeleckerlis „Bäms“ mussten sein – ein Geschenk für die Mama meines kleinen Welpen. Sie hat ja sehr gute Arbeit geleistet 😍

 

 

nichts verpassen:

hundherumgesund

informiert

Hier stehen ein paar einleitende Zeilen darüber, was
man im Newsletter erwarten kann kann, zum Beispiel
wie regelmässig er kommt.

Weitere Artikel aus der Kategorie Persönliches (in der der Leser sich gerade befindet)

12 von 12 im August

12 von 12 im August

Und schon wieder sind 4 Wochen verstrichen   Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder...

mehr lesen
12 von 12 im Juni

12 von 12 im Juni

Und schon wieder sind 4 Wochen verstrichen   Die Idee und deren Ausführung kann man völlig unnötig finden oder doof, bescheuert, überflüssig – es kann aber auch einfach lustig sein, am 12. Tag im Monat einen bildlichen Einblick in den Tag eines bekannten oder...

mehr lesen
Wie ich wurde, was ich bin

Wie ich wurde, was ich bin

      Das Thema wurde von Judith Sympatexter Peters vorgegeben. Rund 1‘200 Schreiberlinge haben dieses Thema verbloggt und am Sonntag, 29. Mai 2022, veröffentlicht. Ein sehr persönliches Thema und nicht einfach zu verbloggen – oder doch? Grundsätzlich ist es...

mehr lesen