Rezepte

Anti-Zecken-Spray

4. März 2022 |
von: admin |
0 Kommentare

Unser Anti-Zecken-Spray

 

Zutaten

  • 1 Bio-Zitrone gross
  • je 1 Beutel Pfefferminz-, Melissen- und Salbeitee
  • 5 Tropfen Lavendelöl
  • 5 Tropfen Nelkenöl
  • 1 Esslöffel getrocknete Rosmarinnadeln
  • 1 Esslöffel getrocknete Eukalyptusblätter

Herstellung

Zitrone waschen, in kleine Stücke scheiden und in einen Mixer geben
Eukalyptusblätter und Rosmarinnadeln dazugeben
Lavendel- und Nelkenöl dazu tropfen und alles zu einem Brei schreddern

1 Liter Wasser zum Kochen bringen und die Teebeuteln dazu geben. 15 Minuten ziehen lassen

Ist der Tee abgekühlt, vermischt du ihn mit dem Brei und gibst alles in ein sauberes Marmeladenglas. Dann schraubst du den Deckel drauf und lässt das „Gebräu“ über Nacht ziehen.
Am nächsten Tag siebst du alles 1 bis 2 mal mit einem Kaffee- oder Teefilter ab. Die Flüssigkeit ist unser Anti-Zecken-Spray 🥳. Diese Flüssigkeit füllst du in eine Glasflasche mit Sprühkopf ab. Die Flasche kannst du im Kühlschrank aufbewahren.

Anwendung

Direkt vor dem Spaziergang auf die Beine, auf die Brust und das Bauchfell, zwischen die Schulterblätter und einen Stoss beim Rutenansatz auftragen. Bitte überflute deinen Hund nicht mit dem Spray 😬. Hundenasen sind sehr empfindlich.
Warum sollte dieser Spray gegen Zecken helfen? – Lies einfach den Beitrag „Zeckenzeit“

nichts verpassen:

hundherumgesund

informiert

Hier stehen ein paar einleitende Zeilen darüber, was
man im Newsletter erwarten kann kann, zum Beispiel
wie regelmässig er kommt.

Weitere Artikel aus der Kategorie Rezepte (in der der Leser sich gerade befindet)

Congee – Reisschleim

Congee – Reisschleim

Reisschleim oder Congee   Was ist das? Congee (sprich: Kondschi) ist nichts anderes als Reisbrei. Nährend, magenschützend und aufpäppelnd. Im asiatischen Raum, allen voran in China, wird er als Frühstücksbrei gegessen. In der Traditionellen Chinesischen Medizin...

mehr lesen
Morosche Karottensuppe – Rüeblisuppe nach Moro

Morosche Karottensuppe – Rüeblisuppe nach Moro

Morosche Karottensuppe – Rüeblisuppe nach Moro   Dein Hund hat Durchfall und der kommt ja bekanntlich gerne am Wochende, dann kannst du ihm eine Morosche Karottensuppe anbieten. Bei gesunden, erwachsenen Hunden hat es sich bewährt, eine Fastenzeit von 24 Stunden...

mehr lesen
Knochenbrühe – nicht nur im Winter gut

Knochenbrühe – nicht nur im Winter gut

Selbst gekochte Hühnerbrühe oder Knochenbrühe ist etwas, was du in deinem Hundehaushalt immer vorrätig haben solltest. Am besten tiefgefroren, portioniert in Eiswürfelbehältern oder kleinen Tuppergeschirren. Die Brühe ist wahnsinnig vielseitig einsetzbar und das nicht...

mehr lesen